Entrepreneurship: Neues Jurymitglied und Projekttag "Snack des Monats"

Im Schuljahr 2022/2023 ist es wieder so weit, ein neuer Wahlpflichtkurs Entrepreneurship ist gestartet.

Zum 23.2.2023 steht der erste Meilenstein an. Alle Schülerinnen und Schüler müssen ihren eigenen Businessplan vor einer Wirtschaftsjury präsentieren. Neben unseren (alt-) bewährten Jurymitgliedern Stefan Carstensen (Werkstatt Bild und Sprache), Katja Niebuhr (nordzuwort) und Maximilian Schay (myBoo) freuen wir uns Christiane Kalkhake (Podcast Abstarten) als neues Jurymitglied begrüßen zu dürfen.

 

Für die 16 Schülerinnen und 10 Schüler der 9b beginnt jetzt die „heiße“ Phase der Ausarbeitung ihrer Geschäftsideen.

Durch den Projekttag „Snack des Monats“ konnten sie zu Beginn des Jahres 2023 bereits ihr Können in den Bereichen Produktentwicklung, Kosten- und Preiskalkulation aufbauen. Sie entwickelten in der neuen Schulküche Snacks, die durch unsere Sekretärinnen, Frau Raue und Frau Plath, sowie unseren Hausmeister, Herrn Krüger, nach Optik und Geschmack bewertet wurden. Vielen Dank für das Engagement! Danach standen dann Kosten- und Preiskalkulation sowie die Entwicklung eines Werbeplakats an. Durch die neu gewonnen, praktischen Erfahrungen lassen sich jetzt die eigenen Geschäftsideen noch besser umsetzen.

Die Werbeplakate machen jedenfalls Appetit auf den 23. Februar.