Testungen und Mund-Nasen-Bedeckungspflicht

Liebe Beschäftigte, Eltern, Schülerinnen und Schüler,

aus dem Bildungsministerium erhielten wir folgende Informationen, wie es mit Testungen und MNB-Pflicht in der Schule weitergeht:

 

Testungen und Mund-Nasen-Bedeckungspflicht

Die Verlängerung der Schulen-Coronaverordnung wird voraussichtlich am Freitag durch das Kabinett mit einer Wirkung bis zum 19. September 2021 beschlossen. Bereits jetzt möchte ich Sie daher darauf hinweisen, dass – auch in Umsetzung des MPK-Beschlusses vom 10. August 2021 – weiterhin eine Testpflicht für den Zugang zum Schulgelände bestehen wird. Für vollständig Geimpfte und Genesene wird es auch weiterhin das Angebot geben, freiwillig an der Testung in Schule teilzunehmen. …

Außerdem wird zunächst auch das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen in den Innenräumen mit den bestehenden Ausnahmemöglichkeiten weiterhin obligatorisch sein. Bitte nutzen Sie auch in den kommenden Wochen in den Ihnen bekannten Fällen die Ihnen aus pädagogischen Gründen gegebenen Möglichkeiten zur Ausnahme von der Mund- Nasen-Bedeckungspflicht im Unterricht.

Es grüßt

Matthias Ramm, 2021-08-18