MakerSpace Workshop

Welche Möglichkeiten bieten neuere Technologien für die Umsetzung von Geschäftsideen? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Wahlpflichtkurs Entrepreneurship während eines Workshops im Offenen Kanal Heide. Professionell angeleitet durch den Medienpädagogen Bjoern Petersen, entwarf jeder Schüler einen kleinen Gegenstand mit einer CAD-Software, der dann für den 3-Drucker aufbereitet und ausgedruckt wurde.  

Während der 3-D Drucker langsam seine Arbeit verrichtete, wurden Logos mit der digitalen Stickmaschine auf Stoff gebracht, 360° Fotos aufgenommen und die Virtual Reality Brille ausgiebig getestet.  Chancen und Tücken der neuen Technologien wurden durch den Workshop greifbarer und auch eine konkrete Geschäftsidee konnte entwickelt werden. Diese ist allerdings zurzeit noch Betriebsgeheimnis.

Wir danken dem Praxispool Dithmarschen für die Finanzierung der Fahrkosten und dem Offenen Kanal Heide für die professionelle Organisation.