Neuigkeiten

Fahrt für politisch Interessierte nach Berlin

Gemeinsam mit Schülern des WHG Heide durften 18 politisch interessierte Schüler der Meldorfer Gelehrtenschule vom 7. bis zum 9. Mai an einer Fahrt des Presse-und Informationsamtes der Bundesregierung nach Berlin teilnehmen. Initiiert wurde die Fahrt von MdB Wolfgang Kubicki und begleitet von Veronika Kolb. In Berlin standen u.a. ein Gespräch mit Wolfgang Kubicki, Besuche im Bundesverteidigungsministerium, der Landesvertretung Schleswig Holstein sowie in der Gedenkstätte Sachsenhausen an.

Für alle Beteiligten eine schöne Fahrt mit vielen neuen Erfahrungen.

 

Entrepreneurship als neues Fach an der MGS

Seit dem Schuljahr 2018/2019 wird das Wahlpflichtfach "Entrepreneurship" (8./9. Jahrgang) an der Meldorfer Gelehrtenschule unterrichtet.

Alle Informationen zum neuen Fach finden sich hier.

 

Zeitzeugenvortrag: Leben in der Utopie

Am Mittwoch, 18. April 2018, veranschaulichte Siegfried Wittenburg (Jg. 1952)  mit Fotografien und vielen persönlichen Geschichten seinen Blick auf das Leben in der DDR und darüber hinaus. Mit seinem engagierten, politischen Vortrag, der auch den Bogen zur Gegewart spannte, erreichte Wittenburg die  Schülerinnen und Schülern des 9. sowie 11. Jahrgangs.

Wir danken Herrn Wittenburg für seinen Besuch an der MGS und dem Landebeauftragten für politische Bildung für die Ermöglichung dieses Zeitzeugenvortrags.

Interessierte finden unter folgenden Links Artikel von Herrn Wittenburg:

 

Seiten