Neuigkeiten

Känguru-Wettbewerb der Mathematik

Der Känguru-Wettbewerb in Mathematik wird dieses Jahr als Online-Wettbewerb stattfinden. Dafür ist in jedem Klassenordner bei Nextcloud im Fachordner Mathematik einen Unterordner mit allen notwendigen Informationen angelegt. Die angemeldeten Teilnehmer*innen speichern sich die Aufgaben lokal und lösen sie anschließend. Der Abgabeschluss ist der 7. Mai (eigenständige Eingabe online!!!).

Bei Fragen gerne an Bu oder We wenden.

Berufsberatung Oberstufe

Aufgrund der aktuellen Situation finden keine Sprechstunden zur Studien- und Berufsberatung statt. Frau Schlüter ist für euch allerdings weiterhin telefonisch erreichbar. Hier könnt ihr einen Gesprächstermin online vereinbaren:

https://con.arbeitsagentur.de/prod/apok/kontakt/de/terminvereinbarung/berufsberatung

In sehr dringenden Fällen könnt ihr von mir auch die direkte Mailadresse von Frau Schlüter bekommen. Hier noch ein aktueller Flyer von Frau Schlüter.

Dominik Johänntgen

 

Fernbeschulung

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

für die Schüler*innen, die weiterhin nicht in die Schule dürfen, sollen weiterhin auf den bekannten und vor den Osterferien genutzten Kommunikationswegen Lernmaterialien zur Verfügung gestellt werden und sie sollen bei der Bearbeitung unterstützt werden. Ob dazu noch genauere Hinweise vom Ministerium kommen, ist offen. Dort geht man derzeit davon aus, dass die Regelungen zur Leistungsbewertung bleiben:

Werden Leistungen in der unterrichtsfreien Zeit bewertet?

Da Schülerinnen und Schüler zu Hause ganz unterschiedliche Lernbedingungen vorfinden, helfen die Lehrkräfte beim Lernen, es werden derzeit aber weder Prüfungen abgenommen noch Noten erteilt.

Wenn die Schule weitergeht, werden bei der Durchführung von Leistungsnachweisen nur solche Inhalte berücksichtigt, die im Regelunterricht behandelt worden sind. Jeder Schüler, jede Schülerin sollte die Zeit jedoch intensiv zum Selbstlernen oder zur Prüfungsvorbereitung nutzen, damit der Unterricht dann nahtlos fortgeführt werden kann.

https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/FAQ/Dossier/Schule.html - 2020-04-19

Die Klassenlehrkräfte verschaffen sich einen Überblick darüber, ob die Klassen mit ausreichend, aber auch nicht mit zu vielen Materialien versorgt werden.

Langeweile und Unterforderung sollen nicht aufkommen, aber auch nicht Stress, der insbesondere Familien in besonderen Situationen nicht noch zusätzlich belastet. Es ist klar, dass dies kein Unterricht im eigentlichen Sinne ist und den üblichen nicht ersetzt.

Mir ist es ein besonders wichtiges Anliegen, dass es Kontakt zu unseren Schüler*innen gibt:

Die Klassenlehrkräfte oder andere aus dem Klassenkollegium nehmen möglichst telefonisch, wenn das nicht funktioniert, per Mail oder Post, Kontakt auf. Es soll pädagogisch darum gehen, wie die Lage ist, wie es dem Kind geht, ob Hilfsbedarf besteht, schulisch zu den Aufgaben, aber auch über das Schulische hinaus – oder ob alles einigermaßen in Ordnung ist.

Aus dem IQSH stammt ein Elternbrief mit vielen Links und Hinweisen zum Lernen zu Hause.

Es grüßen

Matthias Ramm und die erweiterte Schulleitung, 2020-04-19

It appears your Web browser is not configured to display PDF files. Download adobe Acrobat or click here to download the PDF file.

PDF-Datei herunterladen.

Abiturprüfungen 2020 an der MGS

Liebe Schüler*innen im 12. Jahrgang, liebe Eltern,

die Landesregierung hat entschieden, die Abiturprüfungen durchzuführen, wie es Ministerin Prien vor Ostern bekannt gegeben hat. Allgemeine Hinweise mit allen zentralen Terminen gibt es fortlaufend aktualisiert auf den Internetseiten des Ministeriums, u.a.: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/III/_startseite/Artikel_2020/04_April/200408_abitur.html

Wir haben die bisher vorliegenden Regelungen dazu durchgearbeitet und mit der organi- satorischen Vorbereitung begonnen. Auch bei besonderen Maßnahmen zu Hygiene und Infektionsschutz werden faire Prüfungsbedingungen gewährleistet, damit alle ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen können. Über die konkrete unterrichtliche Vorbereitung wissen die Fachlehrkräfte bei der Korrektur mit Erwartungshorizonten Bescheid. Gemeinsam ist die besondere Situation zu meistern, insbesondere durch gute Vorbereitung und achtsames, rücksichtsvolles Verhalten mit Abstand bei den Prüfungen.

Die Regelungen basieren auf Anordnungen des Gesundheitsministeriums und setzen vor allem auf Abstand. Entsprechend werden die Schule und insbesondere die Toilettenbereiche und Prüfungsräume eingerichtet. Desinfektionsmaßnahmen werden vorab durchgeführt, Prüfungsmaterial mit Handschuhen ausgelegt. Lüftung erfolgt, Türen stehen offen, damit die Benutzung von Türklinken vermieden werden kann. Desinfektionsmittel werden zur Ver- fügung gestellt und müssen bei Betreten der Schule benutzt werden.

Bitte nehmen Sie die anliegenden Belehrungen für alle Abiturprüfungsteile sorgfältig zur Kenntnis und bestätigen Sie dies durch Unterschrift, bei nicht volljährigen Personen auch eines oder einer Erziehungsberechtigten; Abgabe vor der ersten Prüfung am 21.04.2020.

Weitere Schutzmaßnahmen wie Masken und Handschuhe sind nicht vorgeschrieben, können aber vorgenommen werden, die Prüflinge müssen aber identifizierbar bleiben. Zugangs- kontrollen werden durchgeführt. Die Prüflinge erklären dabei, ob sie bei sich Anzeichen für Atemwegserkrankungen festgestellt haben. An den Prüfungen dürfen keine Personen mit Krankheitssymptomen teilnehmen.

Individuelle Regelungen für Prüflinge, die zu einer Risikogruppe gehören, bitte telefonisch über das Sekretariat am Donnerstag, d. 16.4.20, 10 bis 12 Uhr, absprechen. Weiteren Klärungsbedarf bitte per Email oder telefonisch, auch über Anrufbeantworter, anmelden, wir rufen dann zurück.

Fachpraktische Prüfungen in Sport finden nach gegenwärtigem Stand ab dem 25. Mai statt, sofern ab spätestens dem 27. April 2020 wieder Trainingsmöglichkeiten bestehen und die Ausübung der gewählten Sportart nach Infektionsschutzgesetz zulässig ist. Ansonsten werden rechtliche Grundlagen dafür erarbeitet, diesen praktischen Prüfungsteil durch Anerkennung bisher erbrachter sportpraktischer Leistungen zu ersetzen.

In naturwissenschaftlichen Fächern gibt es landesweit keine Schülerexperimente, Lehrerdemonstrationsexperimente werden durch Zusatzmaterialien ersetzt.

Es grüßt

Matthias Ramm, 2020-04-14

 

It appears your Web browser is not configured to display PDF files. Download adobe Acrobat or click here to download the PDF file.

PDF-Datei herunterladen.

Abitur 2020

Liebe Schüler*innen im 12. Jahrgang, liebe Eltern,

die Landesregierung hat entschieden, die Abiturprüfungen durchzuführen, wie es Ministerin Prien gestern bekannt gegeben hat. Heute haben wir die Regelungen dazu durchgearbeitet und mit der organisatorischen Vorbereitung begonnen. Auch bei besonderen Maßnahmen zu Hygiene und Infektionsschutz werden faire Prüfungsbedingungen gewährleistet, damit alle ihre erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen können. Über die konkrete unterrichtliche Vorbereitung wissen die Fachlehrkräfte bei der Korrektur mit Hilfe von Erwartungshorizonten Bescheid. Gemeinsam ist die besondere Situation zu meistern, insbesondere durch gute Vorbereitung und achtsames, rücksichtsvolles Verhalten mit Abstand bei den Prüfungen.

Nach Ostern gibt es genaue Informationen und Belehrungen für die Prüflinge der MGS, allgemeine Hinweise fortlaufend aktualisiert auf der Internetseite des Ministeriums: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/III/_startseite/Artikel_2020/04_April/200408_abitur.html

Es grüßt

Matthias Ramm, 2020-04-09

Seiten